ENGAGEMENTS UND MITGLIEDSCHAFTEN IN BRANCHENINITIATIVEN

Die HIH Real Estate ist Mitglied in verschiedenen Organisationen, um das Thema Nachhaltigkeit effektiv voranzutreiben und den Investoren eine Vergleichbarkeit der Produkte und gemeinsame Standards zu bieten.

 

Logo E.C.O.R.E

Im E.C.O.R.E. – ESG Circle of Real Estate kooperieren rund 30 Investoren und Bestandshalter, um einen Branchen-Standard eines Scorings zur Erfüllung der ESG-Anforderungen zu erarbeiten.

Mehr erfahren über E.C.O.R.E

 

Logo UN PRI

Die UN Principles for Responsible Investment, deutsch: Prinzipien für verantwortliches Investieren, sind eine 2006 gegründete Investoreninitiative in Partnerschaft mit der Finanzinitiative des UN-Umweltprogramms UNEP und dem UN Global Compact mit Sitz in London. Die PRI-Initiative widmet sich gemeinsam mit ihrem internationalen Netzwerk von Unterzeichnern der praktischen Umsetzung der sechs Prinzipien für verantwortliches Investieren. Ziel ist ein besseres Verständnis der Auswirkungen von Investitionsaktivitäten auf Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsthemen sowie die Unterstützung der Unterzeichner bei der Integration dieser Fragestellungen in ihre Investitionsentscheidungen.

Mehr erfahren über die UN PRI

 

Logo UN Global Compact

Der United Nations Global Compact ist eine Initiative der Vereinten Nationen und die weltweit größte und wichtigste Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung. Auf der Grundlage 10 universeller Prinzipien und der Sustainable Development Goals verfolgt er die Vision einer inklusiven und nachhaltigen Weltwirtschaft zum Nutzen aller Menschen, Gemeinschaften und Märkte, heute und in Zukunft. Mit ihrem Beitritt zeigen bereits über 15.000 Unternehmen und Organisationen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wissenschaft in mehr als 160 Ländern, dass sie diese Vision verwirklichen wollen.

Mehr erfahren über United nations Global Compact

Zu unserem UN Global Compact Fortschrittsbericht

 

Logo BVI

Die BVIWohlverhaltensrichtlinien stellen den Standard für die Mitglieder des Bundesverband Investment und Asset Management e.V. dar. Sie setzen einen Standard für den guten und verantwortungsvollen Umgang mit dem Kapital und den Rechten der Anleger.

Mehr erfahren über BVI Wohlberhaltensichtlinien

 

Logo ZIA

Der ZIA hat auf der EXPO REAL 2011 einen Nachhaltigkeitskodex  der Immobilienwirtschaft vorgelegt, der ökonomische, gesellschaftliche und ökologische Aspekte berücksichtigt. Der Kodex ist Teil des ZIA-Nachhaltigkeitsleitfadens „Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft – Kodex, Berichte und Compliance“.

Mehr erfahren über ZIAS Nachhaltigkeitskodex

 

Logo INREV
INREV hat Richtlinien erstellt, um Themenbereiche des ESG-Frameworks (Environment Social Governance – ESG) und die zugrundeliegenden Geschäftsmodelle, Folgen und Risiken dieser Vorschriften abzudecken und somit den Weg für zukünftige regulatorische Anforderungen zu ebnen. Es ist unerlässlich, die Nachhaltigkeit in eine langfristige Strategie einzubetten und diese Strategie in jährliche Anwendungsvorgaben und Zielsetzungen umzusetzen.

Mehr erfahren über INREV